Dr. Anatolii Krastev

Geschäftsführer des Medizinischen Zentrums „Nadezhda“ im Paradise Center

Dr. Anatolij Krastev ist Geschäftsführer des Medizinischen Zentrums (MZ) „Nadezhda“ im Paradise Center. Er schloss sein Medizinstudium 1995 an der Medizinischen Universität, Pleven ab. Anschließend erwarb er den Facharzttitel für Geburtshilfe und Gynäkologie. Dr. Krastev verfügt über die anerkannten Qualifikationen in „Diagnostischer und operativer Laparoskopie in der Gynäkologie“ Stufe I, in „Operativer Laparoskopie in der Gynäkologie“ Stufe II, sowie über die Fachqualifikation in der „Früherkennung von Brusterkrankungen“. Er besitzt Berufsqualifikationen in den Bereichen „Hysteroskopie“, „Kolposkopie“ und „Gesundheitsmanagement“. Dr. Krastev gehört seit 2014 zum Team der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie des Krankenhauses „Nadezhda“. Vor seiner Berufstätigkeit im Krankenhaus „Nadezhda“ hat Dr. Krastev im Krankenhaus „St. Sofia“ („Sveta Sofia“) gearbeitet. Seit Oktober 2020 ist er auch Geschäftsführer  des Medizinischen Zentrums (MZ) „Nadezhda“ im Paradise Center.

Seine Arbeitsschwerpunkte  liegen auf dem Gebiet der Risikogeburten, der Überwachung von Risikoschwangerschaften, der Prävention von Frühgeburten und Präeklampsie.

circle

Terminvereinbarung

Vereinbaren Siе einen Termin online über die Website des Krankenhauses hier.

scroll-top-custom-arrow