Dr. Milena Stoyanova

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Milena Stoyanova schloss ihr Medizinstudium an der Medizinischen Universität Pleven im Jahr 2000 ab. Von 2000 bis 2002 arbeitete sie im Zentrum für medizinische Notfallversorgung des Multi-Profil-Krankenhauses für aktive Behandlung, Teteven.  Von 2003 bis 2009 gehörte sie dem Team der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Teteven und spezialisierte sich gleichzeitig an der Medizinischen Universität Pleven. Im Jahr 2009 erwarb sie den Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe und arbeitete als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Militärmedizinischen Akademie, Sofia. Im Dezember 2015 wurde sie Teammitglied des Krankenhauses „Nadezhda“.

Während ihrer Facharzttätigkeit an der MMA nahm Dr. Stoyanova 2011 an der Mission der Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe (ISAF – International Security Assistance Force) als Mitglied der Mentorenteams im Militärkrankenhaus der afghanischen Armee in Kandahar teil.  Für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde sie anschließend mit der Ehrenmedaille der US-Armee ausgezeichnet.

Dr. Stoyanova hat Qualifizierungskurse in Kolposkopie, Ultraschall- und Dopplerdiagnostik im Spezialisierten Krankenhaus für aktive Behandlung in Geburtshilfe und Gynäkologie „Mutterhaus“ („Maichin Dom“) in Sofia absolviert.

Die Arbeitsschwerpunkte von Dr. Stoyanova liegen im Bereich der Geburtshilfe, der Schwangerschaftsdiagnostik und -überwachung sowie der Gesundheitsvorsorge von Frauen.

circle

Terminvereinbarung

Vereinbaren Siе einen Termin online über die Website des Krankenhauses hier.

scroll-top-custom-arrow