facharztpraxen

Facharztpraxis für Pneumologie

In der Facharztpraxis für Pneumologie des Medizinischen Zentrums Nadezhda im Paradise Center werden Konsultationen im Zusammenhang mit Erkrankungen des Atmungssystems von Kindern von 0 bis 18 Jahren durchgeführt.

деткси пулмолог на болница "Надежда" преслушва бебе по време на преглед
badge-de

Fachärzte für Pneumologie, die im Medizinischen Zentrum Nadezhda im Paradise Center, Stock 3, konsultieren:

  • Assoc. Prof. Dr. med. Irene Tsocheva, arbeitet mit Kindern (die Terminvereinbarung erfolgt über das Call Center des Krankenhauses).

Es ist erforderlich, im Voraus einen Termin an der Rezeption, über das Call Center unter Tel. 02 441 79 70, 0882 193970 oder online zu vereinbaren.

Häufigste Erkrankungen des Atemtrakts bei Kindern

Im pneumologischen Sprechzimmer werden Patienten zur Diagnose, Behandlung und Nachsorge verschiedener Erkrankungen des Atmungssystems sowie zur Überwachung der Atmungsfunktion aufgenommen:

Um eine optimale Beratung durchführen zu können, sollten die Eltern die bei dieser Gelegenheit durchgeführten Konsultationen (in Form von Ambulanzbögen) und Untersuchungen im Voraus systematisiert haben. Bei wiederkehrenden Atemwegsanfällen beim Kind ist es hilfreich, einen solchen Anfall zu protokollieren, da er zum Zeitpunkt der Untersuchung möglicherweise nicht zu beobachten ist. Wenn möglich, sollte das Kind in der vorangegangenen Stunde nicht viel gegessen haben, um die Untersuchung und ggf. die Spirometrie nicht zu behindern.

Untersuchungen

Die Facharztpraxis für Pädiatrische Pneumologie des Medizinischen Zentrums Nadezhda verfügt über Geräte für funktionelle Atemtests (Spirometrie). Die Spirometrie ist eine Untersuchung, die Aufschluss über die Funktionsfähigkeit der Lungen, die Prozesse des Ein- und Ausatmens und die Luftmenge gibt, die während des normalen Atemzyklus durch die Lungen strömt. Die Spirometrie ist besonders wertvoll für die Objektivierung der für Asthma bronchiale charakteristischen Atemwegsobstruktion sowie für die Überwachung der Behandlungswirkung. Eine grundlegende Herausforderung bei dieser Untersuchung ist die Notwendigkeit von aktiver Mitwirkung seitens des Kindes. Dabei helfen eine Reihe von Computeranimationen, die zur aktiven Mitwirkung seitens des kleinen Patienten beitragen. Dank der Geduld und Erfahrung des Kinderpneumologen am Medizinischen Zentrum Nadezhda ist es möglich, diese Untersuchung bereits im Alter von 5-6 Jahren erfolgreich durchzuführen.

In der Facharztpraxis für Pädiatrische Pneumologie des Medizinischen Zentrums Nadezhda steht auch ein multifunktionales Ultraschallgerät zur Verfügung. Die Ultraschalluntersuchung des Brustkorbs hat sich in den letzten zwei Jahren der COVID-19-Pandemie enorm weiterentwickelt. Diese Methode ermöglicht die Überwachung der Lungenveränderungen ohne Röntgenbestrahlung. Die Thoraxsonographie ist ein besonders wertvolles, nicht invasives, schnelles, reproduzierbares und sicheres Diagnoseverfahren bei Säuglingen mit Bronchiolitis, das zur Beurteilung des Schweregrads der Erkrankung beiträgt. 

Der pädiatrische Pneumologe im Medizinischen Zentrum Nadeschda ist für die Durchführung von Thorax-Sonographien zertifiziert.

Изследването на фето-плацентарното кръвообращение посредством Доплер дава важна информация за състоянието на плода и функцията на плацентата и позволява на специалиста по пренатална медицина да прогнозира до определена степен хода на бременността и да планира Вашите посещения, за да се постигне максимална сигурност за Вас и Вашето бебе. Доплеровото изследване се провежда на всеки от прегледите в отделението по Пренатална диагностика и терапия.

Ултразвуковото изследване и използването на Доплер не са вредни или натоварващи за плода.

Fachärzte

Weitere Themen

Facharztpraxis für Neurologie
Facharztpraxis für Innere Medizin
Facharztpraxis für Gefäßchirurgie
Facharztpraxis für Endokrinologie
scroll-top-custom-arrow